Laserschneiden

Laserschneiden ist ein äußerst präzises Verfahren zum Schneiden von Stahlblech. Für kleine Toleranzen ist das Laserschneiden das optimale Verfahren. Alle unsere Laser-Schneidarbeiten erfüllen die Anforderungen nach EN-ISO 9013-221. Dulasta kann Laserschnitte auf zwei Laserschneidmaschinen mit einem Bereich von 8.000 x 2.500 mm durchführen. Mit diesen Maschinen können wir bis zu 20 mm in Stahl schneiden. Der große Vorteil des Laserschnittverfahrens ist seine Genauigkeit. Gewindelöcher können beim Laserschneiden zum Beispiel sofort mitgeschnitten werden, so dass danach nur noch gewindeschneiden eingesetzt werden muss. Dies erspart eine zusätzliche Bearbeitung zum Bohren von Löchern.

Mit unseren Laserschneidmaschinen können wir auch gravieren, z.B. Zeichnungsnummern oder Satzlinien.

Großformat-Laserschneiden

Ab Woche 34 dieses Jahres wird der Maschinenpark um eine neue Laserschneidmaschine erweitert. Mit dieser Maschine wird der Laserschneidbereich auf 16.000 x 3.000 mm erweitert. Mit dieser Maschine können wir bis zu 35 mm in Stahl schneiden.

Der neue Laserschneidmaschine wird mit einer Leistung von 15 kW und einem 3D-Schneidkopf ausgestattet. Da die Laserschneidanlage mit einem 3D-Schneidkopf ausgestattet ist, können wir während des Schneidprozesses vollautomatisch auch verschiedene Vorbehandlungen der Schweißnaht durchführen.